Seo Beratung für Anfänger

Wer keine SEO Agentur beauftragen möchte, sollt ein großes Wissen im Bereich des Online Marketing mitbringen. Ebenso sollten theoretische und praktische Kenntnisse zur Erstellung einer Homepage vorliegen. Dann sind alle texte selbst zu erstellen, Formatieren und einzubinden. Und nicht zuletzt sollten diese dann mit anderen Seiten verlinkt werden, was nicht nur mehr direkte Besucher auf die Seite zieht sondern auch die Suchmaschinen aufmerksam werden lässt. Und wenn die Homepage erst einmal erstellt und ins Netz gestellt ist, dann ist eine ständige Überwachung und Anpassung nötig, denn nichts ist in der heutigen Zeit schlimmer, als eine veralterte Seite.

Web optimierung

Und was genau ist nun der Content?

Die bekannteste aller Suchmaschinen –Google- ist eine reine textbasierte Suchmaschine. Mit der Ausnahme von den Spezialsuchen von Bildern oder Videos. Der Content ist also ausschließlich ein Text. Daher wird bei der Programmierung von Homepages für ein Video oder ein Bild immer auch ein Text eingegeben, welcher dieses Bild in einem Wort oder sehr kurzen Satz beschreibt. So wird dieses Bild als Text von Google erfasst und verarbeitet.
Wenn Ihr Content also aus nicht-Textmaterial besteht, sorgen Sie dafür, dass dieser gut in Textform beschrieben wird, also dass beispielsweise Nutzer oder Redakteure Titel und Beschreibungen zu Bildern eingeben.
Ein Grundsatz, welcher zu beachten gilt und von allen Anbietern als erstes optimiert wird ist „Eine Seite für einen Text“. Oftmals wird auf einer Homepage auf mehreren Unterseiten der gleiche Inhalt (Content genannt) angeboten, dieser mehrfach hinterlegt. Nicht nur, das dadurch unnützer Webspace verbraucht wird, alle Links, welche auf diese unterschiedlichen Seiten verweisen, könnten auf eine Seite gebündelt werden. Dadurch wirkt der gleiche Content für die Suchmaschine deutlich interessanter.
Ein weiterer Kardinalfehler ist die Nutzung der gleichen Seite für wechselnde Inhalte. Wenn auf der Unterseite www.musterseite.de/unterseite/angebot-der-woche.de eine andere Strategie gefahren wird, darf hier kein Monatsangebot beworben werden. Hierzu ist eine extra Seite erforderlich und ggf. ein interner Link. Diese Links dürfen gern automatisch verknüpfen, aber niemals ins leere führen.

Nur eine Homepage zu erstellen, ist also nicht genug. Es ist auch wichtig, einen inneren Zusammenhang, den so genannten Content zu haben. Hier heißt es, sich schon bei der Planung der Seite Gedanken über den Inhalt und die Struktur dieser zu machen. Eine spätere Änderung, auch nur in kleinen Teilbereichen, ist immer mit einer Menge Aufwand verbunden.

Was bei der Homepage- und E-Mail-Adresse von vielen Menschen immer noch als wichtig angesehen wird, ist die Groß- oder Kleinschreibung von Buchstaben. Dieses ist aus technischer Sicht komplett ohne Bedeutung. Da eine Seite immer nur einmal vergeben wird, ist beispielsweise Amazon.de auch unter amazon.de oder auch AmAzOn.De erreichbar. Dieser Hype, der gerade bei Mailadressen immer noch zu erheblichen Diskussionen führt, kann von Kennern und Agenturen nicht verstanden werden. Hierbei geht es oftmals nur um Eitelkeiten der Inhaber.

Somit wird eine Homepage, welche über einen sinnvollen Content verfügt und sich gut etabliert hat, durch eine Optimierung deutlich an Ranking gewinnen und somit weitere Besucher anlocken. Eine deutlich höhere Zahl an Besuchern hat immer auch einen steigenden Umsatz zur Folge, womit sich die Optimierung und die damit verbundenen Kosten für die Agentur amortisieren. Wenn Sie also doch eine Seo Agentur brauchen, dann empfehlen wir Ihnen die #1 für Seo Hamburg – https://www.seoagenturberlin.net/seo-hamburg.